DELF steht für "Diplôme d'Etudes en Langue Française" und ist ein international anerkanntes, sich an den Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens orientierendes Sprachenzertifikat für Französischlernende.
Das "DELF scolaire" kann zweimal im Jahr über das Institut Français in Mainz auf den Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 abgelegt werden. DELFA1 bestätigt dem Prüfling grundlegende Fähigkeiten, die er nach circa zwei Lernjahren Französisch erworben hat. Schülerinnen und Schüler, die in der Oberstufe das anspruchsvolle DELF B2 bestehen, werden beim Eintritt in eine französische Universität sogar von der Sprachprüfung befreit.
Jedes Jahr nehmen zahlreiche Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums erfolgreich an den DELF-Prüfungen teil. Sie erfahren ihre Teilnahme als sprachliche Förderung und Forderung.
Die Fachlehrer informieren ihre Lerngruppen im Frühjahr bezüglich der Anmelde- und Prüfungstermine und verteilen einen Elternbrief mit zusätzlichen Informationen.

Go to top