Fachbereich Spanisch (SA)

Konzeption des Fachs Spanisch am Gymnasium Konz

Spanisch erfreut sich wachsender Beliebtheit. Daher wird das Fach seit einigen Jahren auch am Gymnasium Konz unterrichtet.

Es kann ab Klasse 9 als dritte Fremdsprache gewählt werden und findet in der Regel dreistündig pro Woche statt. In der Oberstufe können Schüler Spanisch als Grundkurs (freiwillig oder verpflichtend) weiterführen, ebenfalls dreistündig.

Die relativ geringe Kursstärke in der Oberstufe trägt zu einer angenehmen Lernatmosphere bei und ermöglicht eine individuelle Betreuung der Schüler durch die Lehrenden.

Wie in den anderen Fremdsprachen werden pro Halbjahr zwei Klassenarbeiten geschrieben, im Grundkurs eine Kursarbeit.

Etablierung des Schulprofils im Fachunterricht

  • umfassend
    • die vier Kernkompetenzen des modernen Fremdsprachenunterrichts (Leseverstehen, Hör-/Sehverstehen, Sprechen, Schreiben), die gleichermaßen berücksichtigt werden,
    • der Grammatikunterricht und der stetige Aufbau des Wortschatzes, der die Schüler auf vielfältige Kommunikationssituationen vorbereitet und sie befähigt die spanische Sprache korrekt zu verwenden
    • die reiche Kultur des spanischsprachigen Raumes und ihre Themenvielfalt, die sich unter Einsatz unterschiedlichster Medien wie z.B. Filme und Dokumentationen, diverse Bildmaterialien, Hördokumente oder Textformen im Unterricht wieder findet
  • lebensnah
    • Auslandsaufenthalte während oder nach der Schulzeit, z.B. ein Aufenthalt in Bolivien in Zusammenarbeit mit der Bolivienhilfe des Bistums Trier, die zur Völkerverständigung beitragen
    • Projekte wie z.B. spanisch Kochen oder die Gestaltung des Fachraumes, in denen sich Schüler intensiv mit dem Fach auseinandersetzen und außerschulische Fähigkeiten einbringen
  • nachhaltig
    • die Vermittlung von kommunikativen Kompetenzen durch Simulation lebensnaher Situationen, die die Schüler befähigen sich im Alltag (etwa im Urlaub oder während eines Studienaufenthaltes) in der spanischen Sprache zurechtzufinden
    • die Teilnahme an Sprachwettbewerben - eine Lerngruppe unserer Schule hat den Bundesfremdsprachenwettbewerb Spanisch bereits einmal gewonnen - oder der Erwerb von Sprachenzertifikaten, die die sprachliche Qualifikation zusätzlich erhöhen

Fachkollegium

  • Frau Sandra Kämpfer
  • Frau Julia Lehnertz
  • Frau Ellen Stellmacher

Fachkonferenzleitung: Frau Sandra Kämpfer

Informationen aus dem Fachbereich - Spanisch

Lesenswertes - Spanisch

Go to top