Seit Jahren arbeiten wir am Gymnasium Konz im Rahmen unseres schulischen Präventionskonzeptes mit Herrn Polizeioberkommissar Herr Schuh zusammen. Herr Schuh unterstützt unsere Arbeit mit straf- und zivilrechtlicher Kompetenz und kann auch durch zahlreiche Beispiele aus der Praxis unsere Schülerinnen und Schüler überzeugen. Im Laufe der letzten Januarwoche gestaltete er gemeinsam mit den jeweiligen Klassenleitungen vier informative und kurzweilige Unterrichtsstunden in unseren 9. Klassen zum Thema „Alkohol und illegale Drogen“. Die Eltern wurden ebenfalls informiert und konnten im Rahmen eines Elternabends ihre Fragen stellen sowie Sorgen und Ängste äußern.

Was ist bei unseren Schülerinnen und Schüler hängengeblieben?

Dazu ein Beitrag von Laura Hub (Klasse 9d) auf dem Schülerblog:

http://konzequent.gymnasium-konz.de/?p=2004

Go to top