Liebe Schülerinnen und Schüler,

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wegen der momentan noch unsicheren Lage und den fehlenden Routinen im schulischen Miteinander hat das Gymnasium Konz sich dazu entschlossen, das Angebot des Institut français in Mainz wahrzunehmen und die ursprünglich für Samstag, den 9.5.2020 avisierten DELF-Prüfungen zu verschieben.

Die schriftliche Prüfung wird dann nach aktuellem Stand der Dinge am Samstag, den 26. September in den Räumlichkeiten des Gymnasiums Konz stattfinden.

Die mündliche Prüfungen werden an einem noch nicht weiter spezifizierten Termin zwischen der 36. und der 41. Kalenderwoche (31.8.2020 bis 11.10.2020) am Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasium in Trier durchgeführt.

Diese Informationen sind als vorläufig zu betrachten. Wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden, sollten sich noch Änderungen ergeben. Sollte es bei den oben genannten Terminen bleiben, werden wir Ihnen natürlich zeitnah ein Erinnerungsschreiben zukommen lassen.

Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Julia Lehnertz

(Fachvorsitz Französisch)

Liebe Schülerinnen und Schüler, Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,wegen der momentan noch unsicheren Lage und den fehlenden Routinen imschulischen Miteinander hat das Gymnasium Konz sich dazu entschlossen, dasAngebot des Institut français in Mainz wahrzunehmen und die ursprünglich fürSamstag, den 9.5.2020 avisierten DELF-Prüfungen zu verschieben. Die schriftliche Prüfung wird dann nach aktuellem Stand der Dinge amSamstag, den 26. September in den Räumlichkeiten des GymnasiumsKonz stattfinden.Die mündliche Prüfungen werden an einem noch nicht weiter spezifiziertenTermin zwischen der 36. und der 41. Kalenderwoche (31.8.2020 bis11.10.2020) am Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasium in Trierdurchgeführt. Diese Informationen sind als vorläufig zu betrachten. Wir halten Sieselbstverständlich auf dem Laufenden, sollten sich noch Änderungen ergeben.Sollte es bei den oben genannten Terminen bleiben, werden wir Ihnen natürlichzeitnah ein Erinnerungsschreiben zukommen lassen. Bleiben Sie gesund. Mit freundlichen GrüßenJulia Lehnertz(Fachvorsitz Französisch)
Go to top