Liebe Eltern,

für Sonntagnacht und Montagmorgen gibt es eine amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes vor orkanartigen Böen. In wie weit die Bus- und Zugverbindungen nutzbar sind und in wie weit Unterricht erteilt werden kann ist noch unklar.

Es liegt in Ihrer Entscheidung, ob Sie Ihr Kind unter diesen Voraussetzungen in die Schule schicken (Bitte geben Sie dann Ihrem Kind am Dienstag eine schriftliche Entschuldigung mit). Sollte es morgen zu einer offiziellen Schließung der Schule kommen, werden wir versuchen, Notfallgruppen einzurichten, um diejenigen Schülerinnen und Schüler zu beaufsichtigen, die in die Schule gekommen sind.

Ich bitte diejenigen Lehrerinnen und Lehrer, denen die Anfahrt zur Schule möglich ist, zu kommen, um ggf. die anwesenden Schülerinnen und Schüler zu betreuen, falls anderen Kolleginnen und Kollegen dies nicht möglich ist.

ACHTUNG: Nach einer Umstellung der Telefonanlage durch die Telekom am Donnerstag haben wir in der Schule bis auf weiteres keinen Internetzugang und auch telefonisch sind wir nur eingeschränkt erreichbar! Es kann also sein, dass Sie uns telefonisch nicht erreichen können und auch wir bzw. Ihre Kinder Sie über den Anschluss der Schule nicht anrufen können. Bitte geben Sie daher wenn möglich Ihrem Kind ein Handy mit.

Da wir technisch momentan so eingeschränkt sind, bitte ich Sie und Ihre Kinder, diese Informationen an möglichst viele Mitschüler/innen und deren Eltern weiterzugeben. Vielen Dank!

Ich hoffe, die Befürchtungen bewahrheiten sich nicht und Sie bleiben vor Schäden bewahrt!

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Leyes

Go to top