Auch in diesem Jahr bietet die Hochschule Trier wieder zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien an. Weitere Informationen sind der folgenden Übersicht und den weiterführenden Links zu entnehmen:

 

ANGEBOT FÜR SCHÜLERINNEN: SCHNUPPERSTUDIUM

Derzeit absolvieren wieder etliche SchülerInnen ein individuelles Schnupperstudium an der Hochschule. Unabhängig von der Jahreszeit ist dies auf Anfrage immer möglich. Jeder Interessent kann Vorlesungen aus dem Fachbereich seiner Wahl besuchen, mit Professoren und Studenten sprechen, die Studienberatung aufsuchen und in der Mensa essen. Die Terminabsprache erfolgt immer individuell.

Weitere Informaionen unter http://www.hochschule-trier.de/index.php?id=20116

ROBOTER-WORKSHOP IN DEN SOMMERFERIEN

Vom 24. – 28. Juli findet am Hauptcampus Schneidershof ein Roboter-Workshop für SchülerInnen der gymnasialen Oberstufe statt. Von den Grundlagen bis zur Programmierung werden Einblicke in aktuelle Forschungsbereiche gegeben. Zudem werden die Teilnehmer Roboter selbst programmieren und mit Hilfe diverser Experimente die Probleme und Grenzen der Robotik kennenlernen.

Weitere Informationen unter http://www.hochschule-trier.de/index.php?id=roboter

CITY-CAMPUS TRIFFT ILLUMINALE: „WISSEN SCHAFFT LICHT“

Als große Kooperationsveranstaltung im Herzen der Stadt, präsentieren die Universität, die Stadt und die Hochschule Trier am 29. September wieder City-Campus trifft Illuminale. Unter dem Motto: „nächtliche Geistesblitze“ laden die beiden Hochschulen im Rahmen der Europäischen Nacht der Wissenschaft zu zahlreichen Exponaten, Experimenten und Vorträgen zum Forschen, Mitmachen und Mitdenken ein. Das Lichterfest Illuminale erleuchtet auch in diesem Jahr wieder die Nacht der Wissenschaft: Wissen schafft Licht!

Weitere Informationen unter http://www.citycampus-trier.de/index.php?id=6

VORANKÜNDIGUNG KINDER-UNI 2017 IN DEN HERBSTFERIEN

In den Herbstferien werden im Rahmen der Kinder-Uni wieder diverse Workshops für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren angeboten.

Welche Besonderheiten haben Elektroautos und wie kann man Rotkohl zur Säurebestimmung nutzen? Diese und viele weitere Themen werden spielerisch und experimentell behandelt.

Weitere Infomrationen unter http://www.kinderuni.hochschule-trier.de/index.php?id=510

Go to top