Félicitations! 42 Schülerinnen und Schülern des Gymnasium Konz ist 2016 die erfolgreiche Teilnahme an den Prüfungsdurchgängen für das Sprachzertifikat DELF scolaire gelungen. Am 20. Dezember überreichte Schulleiter Herr Leyes ihnen das renommierte französischsprachige Diplôme.
Bereits seit vielen Jahren wird motivierten Schülerinnen und Schülern am Gymnasium Konz der Erwerb des DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française) auf den verschiedenen Niveaustufen von A1 bis B2 ermöglicht. Dieses am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen orientierte Sprachzertifikat ist international anerkannt und kann z.B. bei der Bewerbung um einen Studienplatz, einen Praktikumsplatz im Ausland oder eine Arbeitsstelle sehr hilfreich sein. Die Teilnahme an DELF scolaire dient außerdem der Vorbereitung auf in der Oberstufe und im Abitur geforderte Aufgaben- und Prüfungsformen. So werden die sprachlichen Kompetenzen der Teilnehmer in mündlichen und schriftlichen Prüfungsteilen von Vertretern des staatlichen Institut français aus Mainz getestet und bewertet.
Nach der intensiven Vorbereitung im Unterricht und in freiwilligen Arbeitsgemeinschaften sind alle, die begleitenden Lehrkräfte ebenso wie die Schülerinnen und Schüler, sehr stolz auf die überdurchschnittlich gut ausgefallenen Ergebnisse.

 

Go to top