Am 15. März ging es für 14 Schülerinnen und Schüler von unserer Schule mit Frau Eberspächer und Frau Jücker nach Landau zum Tag der Mathematik.

Nach zweieinhalb Stunden Fahrt und einer kurzen Begrüßung begannen dann schon direkt die Gruppenwettbewerbe. Unsere 3 Teams mit jeweils vier beziehungsweise fünf Personen hatten 45 Minuten Zeit, vier knifflige Aufgaben zu lösen. (Wenn bei Klassen- und Kursarbeiten doch nur auch Gruppenarbeit erlaubt wäre... :D) Die Aufgaben waren für Mittel- und Oberstufe unterschiedlich. Anschließend war jeder selber gefragt: In einem Einzelwettbewerb sollten in 45 Minuten drei Aufgaben gelöst werden. Insgesamt waren diese schwerer als in der Schule, da aber auch Ansätze und Teillösungen schon Punkte brachten, hatten wir noch Hoffnung. J

Nach einem Vortrag über den Zusammenhang zwischen Mathematik und Kunst haben wir uns mit leckerem Essen in der Mensa gestärkt. Denn in dem folgenden Speedwettbewerb ging es nicht nur um logisches Denken, sondern darum, unser Können vor allem unter Zeitdruck unter Beweis zu stellen. In 30 Minuten waren nämlich acht Aufgaben zu erledigen.

Vor der heißersehnten Preisverleihung haben wir uns noch zwei interessante Vorträge angehört und so einen Eindruck vom Unileben bekommen.

Letztendlich haben wir die Universität mit sehr guten Ergebnissen verlassen, vier Preise wurden in der Kategorie Einzelwettbewerb von Max Jamros (10a), Marco Heinisch (9b), Felix Weber (10d) und Andreea Dinklage (MSS12) abgesahnt. Hinzu kommt der 2. Preis des Teams aus der Oberstufe in der Kategorie Gruppenwettbewerb von Milan Lieser, Lucas Meyer, Dominik Annen, Judith Schwindling und Andreea Dinklage (alle MSS12).

Zufrieden sind wir zur Rückreise angetreten.

Diese Fahrt konnte nur durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins des Gymnasiums Konz realisiert werden. Daher ein großes Dankeschön an den Förderverein.

Vielen Dank auch an unsere beiden Lehrerinnen, die uns den schönen Tag ermöglicht haben! J

Also dann, bis nächstes Jahr, Landau und go Team GyKo! :-D

2016-03-15 18.51.07

2016-03-15 16.08.17

TdM neu

2016-03-15 20.20.04

 

 

 

 

Go to top